Santa Teresa Gallura: Entdecke die schönste Seite Sardiniens

Gehe auf Abenteuer, entdecke alte archäologischen Stätten und gestalte den Tag mit Tauchen, Trekking oder Exkursionen auf den Inseln des Archipels La Maddalena.

Archäologische Ausgrabungsstätten

In Santa Teresa Gallura können Sie eine der wichtigsten archäologischen Ausgrabungsstätten in Sardiniens’ Norden besichtigen. Gelegen im Ort Santa Reparata, am Fuße des granitartigen Vorgebirges, besteht die Ausgrabungsstätte Lu Brandali aus einer Nuraghe, einem Dorf, einem “Grab der Giganten” und weiteren Grabstätten, faszinierende Zeugen der Nuraghen-Kultur.

Schmecke-Wein

Der Besuch zu Siddùra ist eine emotionale Tour, die mit dem Kosten der Linie der im Tal erzeugten(vorgezeigten) Weine fertig ist, die den Namen dem Wein-Keller gibt.

Das Programm artikuliert diesen Weg:

Getriebener Besuch im Weinberg: ” mit den Händen in der Erde. “

Besichtigung des Weingutes: “Wo Wein geboren wird”.

Kosten zum “Stazzo”.

Die Gastfreiheit ist der Dienstag und der Freitag * von ihr 11:30 a.ms. nur bei Anmeldung (mindestens einen Tag vorher) vorhanden

*Available in verschiedenen Tagen von denjenigen passend für kleinste Gruppen von 7 Menschen (am Samstag und geschlossenem Sonntag).

Schiffsexkursionen

Wahrscheinlich handelt es sich um eine Reihe von Ausflügen, bei denen die Besucher unserer Gegend nicht außer Acht lassen können. Die unbestrittene Schönheit der Strände und des Meeres wird von fantastischen natürlichen Eindrücken begleitet, die nur dank der Professionalität und dem besonderen Service der besten Betreiber der Branche zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Ausflug zum Maddalena-Archipel

Ausflug auf die Insel Korsika

Gemischter Ausflug (Sardinien / Korsika)

Fahrradausflug

Jeden Tag haben Sie die Möglichkeit zu fabelhaften Ausflügen, mit der Möglichkeit, zwischen Rennrädern, Trekkingrädern, E-Bikes, Mountainbikes (Aluminium, Doppelkissen, Carbon) und Kinderfahrrädern zu wählen. Außerdem gibt es verschiedenes Zubehör. . Die Exkursionen unterscheiden sich in Schwierigkeit, Dauer und Art der Route. Dies garantiert eine hohe Flexibilität und Flexibilität, um alle Kunden zufrieden zu stellen. Wir geben einige der verfügbaren Ausflüge an:

Besichtigung der sieben Strände (Dauer ca. 2-3 Stunden)

Vergleichende Ansichten (ca. 2-4 Stunden)

Durch die Kampagne (dauert ca. 3-5 Stunden)

Tauchen

Für Liebhaber des Tauchens und auch für diejenigen, die es lieben, die Unterwasserwelt beim Schnorcheln zu beobachten, bietet Santa Teresa Gallura unglaubliche Kulissen, die in Nordsardinien einmalig sind – dank der Nähe zumArchipel La Maddalena, Korsika und Capo Testa. Entlang der Küsten können Sie das atemberaubende Rot und Schwarz der Korallen, die großen, braunen Zackenbarsche und entzückende Relikte beobachten.

Trekking

Die Wanderwege für jeden Tag sind vielzählig.
Von dem Wanderweg, der sich um den Hügel La Cuntessa bis zum Capo Testa schlängelt, wo es möglich ist, das Gebiet mit Granitstein um einen Leuchtturm herum zu besichtigen, bis zur “Cala Grande”, auch bekannt als Valle della Luna, und den römischen Höhlen. Eine weiteres Gebiet mit Aussichtscharakter ist Punta Falcone, der äußerste nördliche Punkt Sardiniens, wo die Batteria Ferrero besichtigt werden kann, die im Zweiten Weltkrieg erbaut wurde.

Trekking Geführt

Es gibt verschiedene Arten von Routen, die für alle Bedürfnisse geeignet sind, von einfachen Routen entlang grüner Wege bis zu anspruchsvolleren Routen mit leichtem Klettern auf den Felsen, mit Szenarien, die nur wenigen einen direkten Kontakt mit der Natur ermöglichen Stunden isoliert Sie von der zivilisierten Welt. Alles begleitet von der Professionalität der Reiseleiter, die die Kunden während der Tour bei der Entdeckung der lokalen Flora und Fauna begleiten, mit verschiedenen Stopps auf dem Weg, die die Möglichkeit bieten, in exklusiven “Coves” zu baden, und wenn Sie möchten, können Sie diese erfassen alle mit stimmungsvollen Panoramafotos.

Tour durch die 5 Cale (Dauer 3 Stunden c.a)

Capo Testa Tour (Dauer 5 Stunden c.a)